Die Wohnhilfe e.V. als Träger unterschiedlicher sozialpsychiatrischer Hilfen sucht für den Fachbereich Ambulant Betreutes Wohnen zum 1.5.2018, eine

Pädagogische Fachkraft mit einem Abschluss im Bereich

Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Heilerziehungspflege, Erziehungswesen, Ergotherapie bzw. mit vergleichbarem pädagogischen Qualifikationen oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Die Teilzeitstelle umfasst 30 Wochenstunden und ist im Rahmen der Mutterschutz- und Elternzeitvertretung vorerst bis zum 30.11.2018 zu besetzen. Eine darüberhinausgehende Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen

Im Zentrum der aufsuchenden Arbeit stehen:

  • Fallverantwortliche Betreuung von Menschen mit psychischen Erkrankungen und/oder Suchterkrankungen
  • Beratung, Unterstützung und Anleitung bei der individuellen Lebensgestaltung
  • Begleitung im Umgang mit der Erkrankung und den Auswirkungen auf das tägliche Leben
  • Förderung von Ressourcen und Fähigkeiten zur Stabilisierung und Selbständigkeit

Wir wünschen uns:

  • Eine Fachkraft mit mindestens 1 jähriger Erfahrung in der Arbeit mit psychisch erkrankten oder suchtkranken Menschen oder auch Tätigkeit im Ambulant Betreuten Wohnen
  • Selbständiges, klienten- und dienstleitungsorientiertes Handeln
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Kreativität
  • Organisatorische und administrative Fähigkeiten
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW

Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches  Aufgabengebiet
  • Einen verantwortungsvollen Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Ein engagiertes erfahrenes Team
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (TVöD SuE).

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Wohnhilfe e.V. , Am Bahndamm 8, 33034 Brakel oder info@wohnhilfe-brakel.de

Für Fragen und Informationen steht Ihnen gern Frau Irmgard Parensen-Kuckuk zur Verfügung. Sie ist telefonisch erreichbar unter 05272 6679 oder per Mail ambulant@wohnhilfe-brakel.de